148 Jahre Maiß-Verlag
Zurück zur Übersicht
  • § 1 Personalaufwand (zu Art. 2 Abs. 1 BaySchFG)
  • § 2 Sachaufwand (zu Art. 3 Abs. 2 BaySchFG)
  • § 3 Hauspersonal (zu Art. 3 Abs. 3 BaySchFG)
  • § 4 Schülerbeförderung an öffentlichen Grundschulen, Mittelschulen und Förderschulen (zu Art. 3 Abs. 4 BaySchFG)
  • § 5 Genehmigung von Baumaßnahmen und erstmaligen Einrichtungen (zu Art. 5 BaySchFG)
  • § 6 Träger des Schulaufwands (zu Art. 8 BaySchFG)
  • § 7 Gastschulbeiträge, Kostenersatz (zu Art. 10, 19, 60 Satz 2 Nrn. 1 und 2 BaySchFG)
  • § 8 Kostenersatz für die notwendige auswärtige Unterbringung von Berufsschülerinnen und Berufsschülern (zu Art. 10 Abs. 7 und Art. 20 Abs. 1 BaySchFG)
  • § 9 Gastschulbeiträge für sonstige berufliche Schulen mit überregionalem Einzugsbereich (zu Art. 10 Abs. 1 Satz 6 BaySchFG)
  • § 10 Lehrpersonalzuschüsse (zu Art. 16 Abs. 1, 17 und 18 BaySchFG)
  • § 11 Lehrpersonal- und Betriebszuschüsse in der Aufwuchsphase des neuen neunjährigen Gymnasiums von 2019 bis 2025 (zu Art. 17, 38 und 40 BaySchFG)
  • § 12 Lehrpersonalzuschüsse für berufliche Schulen (zu Art. 18 BaySchFG)
  • § 13 Ausgleichsbetrag für kommunale Fachschulen (zu Art. 20 Abs. 2 BaySchFG)
  • § 13a Stichtag, Befreiung von der Pflicht zur Beschaffung übriger Lernmittel (zu Art. 21 BaySchFG)
  • § 13b Staatliche Zuweisungen (zu Art. 22 BaySchFG)
  • § 14 Zuständigkeit für die staatliche Förderung von Ersatzschulen (zu Art. 29 Abs. 1 BaySchFG)
  • § 14a Verwendungsbestätigung bei privaten Grundschulen und Mittelschulen (zu Art. 31 und 32 BaySchFG)
  • § 15 Notwendiger Aufwand der privaten Grundschulen, Mittelschulen, Förderschulen – einschließlich Schulvorbereitender Einrichtungen – und Schulen für Kranke (zu Art. 31 bis 35, 58 BaySchFG)
  • § 16 Personalaufwand an privaten Förderschulen – einschließlich Schulvorbereitender Einrichtungen – und Schulen für Kranke (zu Art. 33 BaySchFG)
  • § 17 Schulaufwand an privaten Förderschulen – einschließlich Schulvorbereitender Einrichtungen – und Schulen für Kranke (zu Art. 34 BaySchFG)
  • § 18 Zuschüsse für staatlich anerkannte berufliche Schulen (zu Art. 41 BaySchFG)
  • § 19 Finanzhilfen zu Baumaßnahmen (zu Art. 43, 45 Abs. 3 BaySchFG)
  • § 19a Zuschuss zur Lernmittelfreiheit an Ersatzschulen
  • § 20 Erstattung der Besoldung beurlaubter Lehrkräfte (zu Art. 44 BaySchFG)
  • § 21 Zuschüsse an staatlich genehmigte Ersatzschulen (zu Art. 45 Abs. 2 BaySchFG)
  • § 22 Schulgeldersatz (zu Art. 47 Abs. 3 bis 5 BaySchFG)
  • § 23 Inkrafttreten, Übergangsregelung
  • Anlage 1 Schulaufwand (zu § 6 Abs. 2, § 7 Satz 3)
  • Anlage 2 Zuordnung der Lehrkräfte (zu Art. 18 Abs. 2 BaySchFG)

Rechtstexte

Ausführungsverordnung Schulfinanzierungsgesetz

Ausführungsverordnung Schulfinanzierungsgesetz

vom 23. Januar 1997 (GVBl. S. 11), zuletzt geändert am 21. Oktober 2020 (GVBl. S. 591)

BayRS 2230-7-1-1-K

Auf Grund von Art. 27 und 60 Satz 2 Nrn. 1, 2, 3, 6, 8, 9 und 10 des Bayerischen Schulfinanzierungsgesetzes (BaySchFG) erlässt das Bayerische Staatsministerium für Unterricht, Kultus, Wissenschaft und Kunst im Einvernehmen mit den Bayerischen Staatsministerien der Finanzen und des Innern folgende Verordnung:

§ 1 Personalaufwand (zu Art. 2 Abs. 1 BaySchFG)

1Lehrkräfte im Sinn des Art. 2 Abs. 1 des Bayerischen Schulfinanzierungsgesetzes (BaySchFG) sind alle Personen, die selbstständig Unterricht erteilen. 2Hierzu zählen auch Lehramtsanwärter und Studienreferendare, die im Rahmen eines Unterrichtsauftrags eigenverantwortlichen Unterricht erteilen. 3Pädagogisches Hilfspersonal an Gymnasien und beruflichen Schulen sind Personen, die nach den Weisungen der Lehrkraft Funktionen für den Unterrichtsbetrieb wahrnehmen.

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!