148 Jahre Maiß-Verlag
Zurück zur Übersicht
  • I. Schulische Situation
  • II. Maßnahmen der Deutschförderung
  • III. Aufgaben der Beraterinnen und Berater Migration
  • IV. Voraussetzungen für die Bewerbung als Beraterin bzw. Berater Migration
  • V. Regelungen zum Einsatz der Beraterinnen und Berater Migration
  • VI. Dokumentation
  • VII. Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Rechtstexte

Dienstanweisung für die Beraterinnen und Berater Migration an Grund- und Haupt-/Mittelschulen

Dienstanweisung für die Beraterinnen und Berater Migration an Grund- und Haupt-/Mittelschulen

KMBek vom 17. Mai 2011 (KWMBl 2011 S. 119)

2232.1-K

I. Schulische Situation

Nach einem Beschluss der Bayerischen Staatsregierung vom 25. April 2006 wurden die Fördermaßnahmen für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund an Grund- und Haupt-/Mittelschulen zum Schuljahr 2007/2008 neu akzentuiert. Die Schwerpunktverlagerung auf eine möglichst frühzeitige und intensive Sprachförderung soll die schulischen Erfolgschancen dieser Kinder und Jugendlichen nachhaltig verbessern. Fehlende oder geringe Deutschkenntnisse sind für Schulanfänger und spät einsteigende…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!