148 Jahre Maiß-Verlag

Rechtstexte

Durchführung von Erhebungen an Schulen in Bayern

Durchführung von Erhebungen an Schulen in Bayern

hier: Hinweise zur Genehmigungspraxis und grundsätzlichen Freiwilligkeit

KMS vom 5. November 2010 Nr. III.4 – 5 S 4106 - 6. 100 353

Aus gegebenem Anlass und aufgrund der beständig steigenden Zahl von Anträgen zur Durchführung einer Erhebung an Schulen in Bayern wird darauf hingewiesen, dass 

  • das Staatsministerium die Schulen mit der Genehmigung einer Erhebung grundsätzlich nicht zur Teilnahme verpflichtet; ausgenommen hiervon ist die Teilnahme am Testteil von Studien (z.B. PISA), bei denen auf den Verpflichtungscharakter explizit hingewiesen wird;
  • auch wenn sich eine Schule für die Teilnahme an einer Erhebung entscheidet, die Teilnahme der einzelnen Schülerinnen und Schüler, Eltern…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!