148 Jahre Maiß-Verlag
Zurück zur Übersicht
  • Art. 1
  • Art. 7
  • Art. 10
  • Art. 10a

Rechtstexte

Finanzausgleichsgesetz (FAG) – Auszug –

Finanzausgleichsgesetz (FAG) – Auszug –

Gesetz über den Finanzausgleich zwischen Staat, Gemeinden und Gemeindeverbänden

Neufassung vom 3. Juni 2010 (GVBl S. 258)

 BayRS 605-1-F

– Auszug –

Art. 1

(1)

Der Staat gewährt den Gemeinden und Landkreisen im Rahmen des allgemeinen Steuerverbunds in jedem Haushaltsjahr (Finanzausgleichsjahr) 12 v. H. (Anteilmasse) des Istaufkommens der Landesanteile der Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer und der Gewerbesteuerumlage (Verbundmasse), die ihm im Zeitraum vom 1. Oktober des vorvorhergehenden Jahres bis zum 30. September des vorhergehenden Jahres (Verbundzeitraum) zugeflossen sind....

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!