148 Jahre Maiß-Verlag

Rechtstexte

KMS vom 11. 10. 1989 Nr. I/10 – P 4100 8/100 266

KMS vom 11. 10. 1989 Nr. I/10 – P 4100 8/100 266

KMS vom 11. 10. 1989 Nr. I/10 – P 4100 8/100 266

„Unterricht und Erziehung an den öffentlichen Volksschulen haben nach den gemeinsamen Grundsätzen der christlichen Bekenntnisse zu erfolgen.“ Diese durch die Bayerische Verfassung und das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen getroffene Festlegung ist von jedem Lehrer zu beachten, unabhängig davon, ob er selbst einem der beiden christlichen Bekenntnisse oder keiner Konfession angehört. Die mit der oben genannten KMBek veröffentlichten Leitsätze für den Unterricht und die Erziehung nach gemeinsamen Grundsätzen der christlichen…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!