148 Jahre Maiß-Verlag

Rechtstexte

Kontaktpersonenmanagement und Meldung von SARS-CoV-2-Infektionsfällen im schulischen Umfeld sowie Befreiung von der Testobliegenheit bei geimpften/genesenen Personen

Kontaktpersonenmanagement und Meldung von SARS-CoV-2-Infektionsfällen im schulischen Umfeld sowie Befreiung von der Testobliegenheit bei geimpften/genesenen Personen

KMS vom 6. Mai 2021 Nr. II.1-BS4363.0/786

Anlage: GMS vom 06.05.2021

Das Gesundheitsministerium hat mit beiliegendem Schreiben vom heutigen Tag (Az. G54s-G8390-2021/2519-1) die Kreisverwaltungsbehörden darüber informiert, dass das Robert Koch-Institut (RKI) die Empfehlungen zum Kontaktmanagement aktualisiert hat. Dies wurde nunmehr auch in die Allgemeinverfügung „Quarantäne von Kontaktpersonen und von Verdachtspersonen, Isolation von positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getesteten Personen - AV Isolation“ aufgenommen, woraus sich auch Auswirkungen auf das Kontaktpersonenmanagement im schulischen Umfeld ergeben. Wir…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!