148 Jahre Maiß-Verlag
Zurück zur Übersicht
  • 1. Arten der Praktika
  • 2. Aufgaben und Ziele der Praktika
  • 3. Bedeutung der Praktika im Rahmen des Studiums
  • 4. Praktikumsämter
  • 5. Zuteilung der Praktikumsschulen und Bestellung der Praktikumslehrer
  • 6. Praktika
  • 7. Meldung zum pädagogisch-didaktischen Schulpraktikum und zu den studienbegleitenden Praktika
  • 8. Bescheinigung über die Praktika
  • 9. Allgemeine Regelungen
  • 10. Sonstige Praktika
  • 11. Inkrafttreten, Außerkrafttreten, Übergangsbestimmungen

Rechtstexte

Organisation der Praktika für das Lehramt an Grundschulen und das Lehramt an Mittelschulen im Rahmen der Lehramtsprüfungsordnung I

Organisation der Praktika für das Lehramt an Grundschulen und das Lehramt an Mittelschulen im Rahmen der Lehramtsprüfungsordnung I

KMBek vom 14. Juni 2019 (BayMBl. 2019 Nr. 250)

2038.3.5-K

1. Arten der Praktika

Gemäß § 34 Abs. 1 Satz 1 der Lehramtsprüfungsordnung I (LPO I) vom 13. März 2008 (GVBl. S. 180), die zuletzt durch Verordnung vom 9. September 2013 (GVBl. S. 589) geändert worden ist, hat jede Bewerberin und jeder Bewerber für das Lehramt an Grundschulen und das Lehramt an Mittelschulen folgende Praktika abzuleisten:

  1. ein Betriebspraktikum,
  2. ein Orientierungspraktikum,
  3. ein pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum,
  4. ein studienbegleitendes fachdidaktisches Praktikum, das sich auf die von ihr oder…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!