148 Jahre Maiß-Verlag

Rechtstexte

Radfahren in der Verkehrswirklichkeit

Radfahren in der Verkehrswirklichkeit

KMS vom 3. Februar 2005 Nr. II.7 - 5 S 7410.02 - 4.95125

Mit Bekanntmachung vom 15. Mai 2003 (KWMBl I S. 240) wurde das Radfahren im Realver­kehr in die Radfahrausbildung der Jahrgangsstufe 4 einbezogen. Mit In-Kraft-Treten des Lehrplans für die Grundschulen für die Jahrgangstufe 4 im Schuljahr 2004/05 gehören die Realraumübungen zum verbindlichen Unterrichtsangebot.

In der oben genannten Bekanntmachung (Ziff 6.1) wird darauf hingewiesen, dass für die Schüler im Rahmen der schulischen Veranstaltung der übliche Versicherungsschutz gilt. Dies gilt nicht für Schäden die von Schülern oder anderen Teilnehmern bei…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!