148 Jahre Maiß-Verlag
Zurück zur Übersicht
  • 1. Allgemeines
  • 1.1 Geltungsbereich
  • 1.1.1
  • 1.1.2
  • 1.2 Dienstreisen
  • 1.2.1
  • 1.2.2
  • 1.2.3
  • 2. Zuständigkeiten
  • 2.1
  • 2.2
  • 2.3
  • 2.4
  • 3. Reisekostenvergütung
  • 3.1
  • 3.2 Reisekostenvergütung aus Anlass von regelmäßigen auswärtigen Dienstgeschäften
  • 3.2.1
  • 3.2.2
  • 3.2.3
  • 3.2.4
  • 3.2.5
  • 3.3 Reisekostenvergütung aus Anlass von Lehr- und Studienfahrten, Schüler- und Lehrwanderungen, auswärtigen Schulsportfesten sowie Schulskikursen und Schullandheimaufenthalten
  • 3.3.1
  • 3.3.2 Inlandsdienstreisen
  • 3.3.2.1
  • 3.3.2.2
  • 3.3.2.3
  • 3.3.3 Auslandsdienstreisen
  • 3.3.3.1
  • 3.3.3.2
  • 3.3.3.3
  • 3.3.3.4
  • 4. Festsetzung und Anordnung der Reisekostenvergütung
  • 4.1
  • 4.2
  • 4.3
  • 5. Schlussvorschriften
  • 5.1
  • 5.2

Rechtstexte

Reisekostenrechtliche Regelungen für Lehr­kräfte und Förderlehrer an Staatlichen Schulen, Kollegs, Studienkollegs und an den Staatsinstituten für die Ausbildung von Fachlehrern und Förderlehrern

Reisekostenrechtliche Regelungen für Lehr­kräfte und Förderlehrer an Staatlichen Schulen, Kollegs, Studienkollegs und an den Staatsinstituten für die Ausbildung von Fachlehrern und Förderlehrern

vom 3. August 1998 (KWMBl I 1998 S. 421), zuletzt geändert am 17. Juni 2003 (KWMBl I 2003 S. 260)

Zum Vollzug des Bayerischen Reisekostengesetzes (BayRKG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. April 2001 (GVBl S. 133, BayRS 2032-4-1-F), in der jeweils geltenden Fassung wird Folgendes bestimmt:

1. Allgemeines

1.1 Geltungsbereich

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!