150 Jahre Maiß-Verlag
Zurück zur Übersicht
  • Entscheidung
  • Tatbestand
  • Entscheidungsgründe

Rechtstexte

Schülerbeförderung, Pädagogische Eigenheit einer Schule, Schulprofil „Inklusion“, sonderpädagogischer Förderbedarf

Schülerbeförderung, Pädagogische Eigenheit einer Schule, Schulprofil „Inklusion“, sonderpädagogischer Förderbedarf

VGH München, Entscheidung vom 12.05.2022 – 7 BV 20.1967

Kurzdarstellung

Mit einem entsprechenden Abonnement steht Ihnen für diesen Text eine Kurzdarstellung zur Verfügung.

Entscheidung

I. Die Berufung wird zurückgewiesen.

II. Die Klägerin trägt die Kosten des Berufungsverfahrens.

III. Die Kostenentscheidung ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin darf die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung oder Hinterlegung in Höhe des zu vollstreckenden Betrags abwenden, wenn nicht der Beklagte vorher Sicherheit in gleicher Höhe leistet.

IV. Die Revision wird nicht zugelassen.

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!