150 Jahre Maiß-Verlag

Rechtstexte

Schulärztliche Bescheinigung über eine Schulsportfreistellung

Schulärztliche Bescheinigung über eine Schulsportfreistellung

KMBek vom 26. August 1988 (KWMBl. I S. 414), geändert durch KMBek vom 17. Januar 1989 (KWMBl. I S. 18)

Anlage: Schulärztliche Bescheinigung über eine Schulsportfreistellung

Im Einvernehmen mit den Bayerischen Staatsministerien des Innern und für Arbeit und Sozialordnung wurde eine „Schulärztliche Bescheinigung über eine Schulsportfreistellung“ (Anlage) entwickelt. Diese Bescheinigung wird künftig von den Schulärzten der Gesundheitsämter verwendet werden.

Nach den einschlägigen Schulordnungen sind die Schulleiter für die Gewährung einer Befreiung – über einzelne Unterrichtsstunden oder Schulveranstaltungen hinaus – zuständig. Das Staatsministerium für Unterricht und Kultus bittet alle Schulleiter, bei der Bearbeitung von…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!