148 Jahre Maiß-Verlag
Zurück zur Übersicht
  • § 61b Klage wegen Benachteiligung

Rechtstexte

Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG)

Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG)

in der Fassung vom 2. Juli 1979 (BGBl. I S. 853, 1036), zuletzt geändert durch Artikel 12 des Gesetzes vom 12. Juni 2020 (BGBl. I S. 1248)

– Auszug –

§ 61b Klage wegen Benachteiligung

(1)

Eine Klage auf Entschädigung nach § 15 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes muss innerhalb von drei Monaten, nachdem der Anspruch schriftlich geltend gemacht worden ist, erhoben werden.

(2)

Machen mehrere Bewerber wegen Benachteiligung bei der Begründung eines…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!