148 Jahre Maiß-Verlag
Zurück zur Übersicht
  • 1. Grundsätzliche Überlegungen zur Zusammenarbeit zwischen Hort und Schule
  • 2. Aufgaben und Ziele des Hortes
  • 3. Möglichkeiten der Zusammenarbeit
  • 4. Verstärkte zusätzliche Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Rahmen des Projekts ,,Hort an der Schule“
  • 5. Versicherungsschutz

Rechtstexte

Empfehlungen zur Zusammenarbeit zwischen Hort und Schule

Empfehlungen zur Zusammenarbeit zwischen Hort und Schule

KMBek vom 12. Juni 1991 (KWMBl I S. 189)

1. Grundsätzliche Überlegungen zur Zusammenarbeit zwischen Hort und Schule

Der Besuch des Hortes bedeutet für das Kind, dass es neben der Schule einer weiteren, die Familie ergänzenden Bildungs- und Erziehungseinrichtung angehört. Die Erziehung, Förderung und Betreuung von Hortkindern setzen deshalb eine enge Zusammenarbeit zwischen Familie, Hort und Schule voraus.

Lehrer und Erzieher müssen gegenseitig Einblick in ihre Arbeitsbereiche haben und damit Möglichkeiten für ein Verständnis sowohl ihres gemeinsamen…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!