148 Jahre Maiß-Verlag

Rechtstexte

Siegelung von Zeugnissen

Siegelung von Zeugnissen

KMS vom 24. Juni 2008

Mit Schreiben 16.03.2006, Az. II.1 - 5 S 5422 - 6.18840, und Schreiben vom 28.06.2006, Az. II.1 - 5 S 5422 - 6.62 296, unterrichtete Sie das Staatsministerium für Unterricht und Kultus darüber, dass die Verwendung digitalisierter Dienstsiegel auf Zeugnissen öffentlicher Schulen grundsätzlich zulässig sei und eine öffentliche Schule ein von ihr ausgestelltes, digitalisiert gesiegeltes Zeugnis zu Zwecken der Verwendung im Inland selbst beglaubigen könne. Ferner wurde darauf hingewiesen, dass eine Beglaubigung jedoch ausscheide, wenn Umstände zu der Annahme…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!