148 Jahre Maiß-Verlag

Rechtstexte

Vermittlung von Alltagskompetenzen im Unterricht

Vermittlung von Alltagskompetenzen im Unterricht

KMS vom 25. November 2014 Nr. IV.10 – BS4402.2 – 6a.148546

Die stetig wachsende Dynamik der gesellschaftlichen Entwicklung wird von vielen – insbesondere jungen – Menschen als herausfordernd oder gar überfordernd wahrgenommen. Deswegen nimmt das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst den Beschluss des Bayerischen Landtags vom 20.06.2013 (Drs. 16/17387) zum Anlass, das Thema „Alltagskompetenz und Lebensökonomie“ zum verpflichtenden Unterrichtsgegenstand zu erheben. Relevante Handlungsfelder sind dabei Gesundheit, Ernährung, Haushaltsführung, selbstbestimmtes Verbraucherverhalten sowie…

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!