148 Jahre Maiß-Verlag
Zurück zur Übersicht
  • Entscheidung
  • Begründung

Rechtstexte

Vorläufige Duldung des Unterrrichtseinsatzes einer Lehrkraft

Vorläufige Duldung des Unterrrichtseinsatzes einer Lehrkraft

VG München, Entscheidung vom 10.01.2018 – M 3 E 17.5825

Kurzdarstellung

Mit einem entsprechenden Abonnement steht Ihnen für diesen Text eine Kurzdarstellung zur Verfügung.

Entscheidung

I. Der Antragsgegner wird verpflichtet, den Einsatz der Lehrkraft … an der privaten … Realschule der Antragstellerin in den Fächern Mathematik und Geschichte, Physik und Chemie vorläufig bis zur rechtskräftigen Entscheidung in der Hauptsache zu dulden.

II. Der Antragsgegner hat die Kosten des Verfahrens zu tragen.

III. Der Streitwert wird auf 2.500,- € festgesetzt.

Notiz schreiben zu:

Ihre Notiz wurde erfolgreich hinzugefügt!